VERSANDKOSTENFREI ab 19 €
HOHE QUALITÄT
FACHHANDEL AUS BONN
 

Barbellpiercing

Riesenauswahl: über 100 Barbell Piercings zu Top-Preisen ab 1,99 € im Onlineshop PiercingXXL kaufen. In unserem Ratgeber erfährst du außerdem alles zu Pflege, Stechen und Heilung.

Filtern
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 11
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 11

Barbell Piercings

Das Barbell gehört zu einer der häufigsten Piercingschmuck Arten. Dieser Körperschmuck sieht aus wie eine Hantel. Das vielfältig einsetzbare Barbell ist ein gerader Piercing Stab, der an beiden Enden verziert ist. Dabei können die Enden des Barbells unterschiedlich geformt sein. Die Endstücke in unserem Shop reichen beispielsweise von einfachen Kugeln, Blumen und Sternen zu ausgefalleneren Designs wie Augäpfel, Würfel oder Fischschuppen. Filigrane Barbells mit glänzenden Zirkonia und Opal Steine ermöglichen einen glamourösen Look. Unsere Barbell Sets sind in verschiedenen Größen, Formen und Materialien verfügbar. Ein Set beinhaltet meist unterschiedliche Farben und Designs. Dadurch kannst Du nach Lust und Laune den Schmuck bzw. die Kugel wechseln und Abwechslung in den Piercing Alltag bringen.

Je nach Art des Barbells sind entweder nur eine oder beide Kugeln in der Lage aufgeschraubt zu werden. Außerdem haben Barbells je nach Körperstelle oft auch ein Endstück, welches größer und im Design ausgeprägter ist.

Barbell Piercing Materialien

Die beliebten Barbellstäbe sind in vielen unterschiedlichen Materialien erhältlich. Titan und 14 Karat Gold sind dabei qualitativ hochwertige Materialien, die für Piercingschmuck am gefragtesten sind. Beide sind besonders geeignet für Allergiker oder Menschen mit empfindlicher Haut. Auch das preiswerte Chirurgenstahl bietet viele Vorteile, weshalb Barbells aus Chirurgenstahl ähnlich beliebt sind. Barbells aus Bioflex und PTFE sind sehr flexibel und passen sich der Bewegung des Stichkanals perfekt an. Dies ermöglich eine besonders hohen Tragekomfort.

Barbell Piercing Größen

Barbells können für viele Piercing Stellen verwendet werden. Im Grunde kann der gerade Piercingstab in fast jedem Stichkanal, der nicht durch eine kurvige Körperstelle gestochen wurde, eingesetzt werden. Darunter fallen auch beispielsweise Ohrpiercings, Zungenpiercings, Brustwarzenpiercings und viele Intimpiercing Arten. Dabei werden Barbells am meisten als Schmuck für Zungen- und Nippelpiercings verwendet.

In diesen verschiedenen Körperstellen kommt das Barbell in unterschiedlichen Größen zum Einsatz. Normale Ohrpiercings wie etwa das Helix werden oft mit Barbells mit einer Stablänge von 6 – 8 mm geschmückt. Dabei ist das Barbell besonders als Ersteinsatz nach dem Piercen beliebt. Das etwas speziellere Industrial Piercing wird durch zwei Piercing Stellen im Ohr gestochen und mit einem besonders langen Barbellstab ab 30 mm verbunden. Barbellstäbe ab 16 mm sind üblich für Zungenpiercings, während für Brustwarzenpiercings in der Regel Barbells mit einer Länge von etwa 12 – 14 mm verwendet werden.

PiercingGröße
Ohrpiercing 6-8mm
Industrial Piercing ab 30 mm
Zungenpiercing ab 16 mm
Brustwarzenpiercing 12-14mm

Barbell Piercing Verschluss

Die beiden Enden des Barbellschmucks können mit verschiedenen Verschlussarten am Barbellstab angebracht werden. Das Innen- und Außengewinde sind die bekanntesten Gewinde Arten für diesen Körperschmuck. Aber auch das innovative Push-In ist ein immer mehr gefragter Verschluss für das Barbell.

Dabei bieten das Innengewinde und das Push-In System einen besonderen Vorteil. Beide Verschlussarten reizen die Piercing Stelle wenig, da nur der glatte Piercing Stab in den Stichkanal eingeführt wird. Bei dem Innengewinde befinden sich die Rillen, womit die dekorative Verschlusskugel aufgeschraubt wird, am Aufsatz und stören so den Stichkanal nicht. Die Kugel des Push-Ins besitzt keine Rillen zum Aufschrauben, sondern wird allein durch Druck im Piercingstab gehalten. Dadurch ist das Push-In Piercing besonders schonend.

Zuletzt angesehen