VERSANDKOSTENFREI ab 19 €
HOHE QUALITÄT
FACHHANDEL AUS BONN
 

Penispiercing kaufen

Imtimpiercings sind auch bei Männern sehr beliebt, da Sie die Erregung und Stimulation in gewissen Stunden steigern - bei beiden Partnern. Bei uns könnt ihr besonder günstig Penispiercings kaufen und erhaltet in unserem Online Shop eine riesige Auswahl an Intimpiercings für Männer.

Penis Piercing - Piercingschmuck kaufen

Es gibt viele verschiedene Piercingarten, die sich für ein Penis Piercing eignen. Je nachdem ob das gute Stück durchstochen wird oder der Stichkanal nur oberflächlich durch die Haut geht, eignen sich entweder Industrial Barbells, Curved Barbells oder auch CBR Ringe.

Frenulum Piercing

Beim Frenulum Piercing geht der Stichkanal nur durch die Vorhaut, wodurch die Heilung schnell von statten geht und das Piercing sich aufgrund der geringen Schmerzen auch für Einsteiger eignet. Darüber hinaus hat es eine stimulierende Wirkung für beide Partner.

Prinz Albert Piercing

Das Prinz Albert Piercing wird meist von unten durch die Harnröhre gestochen, wodurch es nicht sehr schmerzhaft ist. Es gibt jedoch auch die Variante des Reverse Prinz Alber Piercings, die durch die Harnröhre gestochen wird. Der Vorteil ist hier, dass diese abheilt, ohne dass es einer Operation bedarf.

Ampallang & Apadravy Piercings

Ampallang & Apadravy Piercings gehen horizontal bzw. vertikal durch die Eichel, gerade bei der vertikalen Variante soll es eine besondere Stimulation für die Frau geben.

Dydoepiercing

Das Dydoespiercing geht durch den Eichelrand, und soll so vor allem für beschnittene Männer eine Unterstützung zu mehr Lust beim Verkehr sein.

Hafada Penis Piercing

Das Hafada Piercing geht nicht durch die Eichel, sondern durch die Haut der Hoden, landläufig Eier, beim Mann. Hier gibt es also keine stimulierenden Effekte, sondern "nur" optische Vorteile.

Intimschmuck beim Mann Materialien

Wir empfehlen euch, auf hochwertige Materialien wie Titan oder sogar Echtgold zu setzen. Natürlich könnt ihr auch ein Chirugenstahl Piercing einsetzen, oder ihr setzt auf flexible Materialen wie PTFE oder Bioflex. Bei den Farben sind Silber, Schwarz und Gold am beliebtesten. Bei den farbigen Piercings aus 316L Chirurgenstahl erfreuen sich vor allem rot, blau, grün und lila großer Beliebtheit.

Penispiercing Varianten

Je nach Ort des Piercings eignen sich unterschiedliche Stabstärken wie 0,8 mm / 1mm / 1,2mm / 1,6mm / 2mm / 2,4mm bis hin zu 6, 8 und 10 Millimeter. Für alle denkbaren Arten von Piercings durch alle Stellen des Genital, landläufig auch Schwanz genannt, kann euch euer Piercer beraten. Fragt' am besten vorher an, ob die von euch gewünschte Piercingart überhaupt angeboten wird. Weiter gibt es noch das Guiche Piercing, durch den Damm beim Mann. Das Lorum Piercing wird horizontal an der Unterseite des Penis gestochen.

Heilungsdauer und Pflege

Die Dauer bis zum Abheilen hängt mit der Art des Piercings zusammen. Hier kann euch euer Piercer hervorragend beraten, ihr könnt aber von mindestens 4 Wochen bis hin zu mehreren Monaten ausgehen. Die Kosten zum Stechen liegen je nach Piercer zwischen 60 und 120 €.

Imtimpiercings sind auch bei Männern sehr beliebt, da Sie die Erregung und Stimulation in gewissen Stunden steigern - bei beiden Partnern. Bei uns könnt ihr besonder günstig Penispiercings kaufen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Penispiercing kaufen

Imtimpiercings sind auch bei Männern sehr beliebt, da Sie die Erregung und Stimulation in gewissen Stunden steigern - bei beiden Partnern. Bei uns könnt ihr besonder günstig Penispiercings kaufen und erhaltet in unserem Online Shop eine riesige Auswahl an Intimpiercings für Männer.

Penis Piercing - Piercingschmuck kaufen

Es gibt viele verschiedene Piercingarten, die sich für ein Penis Piercing eignen. Je nachdem ob das gute Stück durchstochen wird oder der Stichkanal nur oberflächlich durch die Haut geht, eignen sich entweder Industrial Barbells, Curved Barbells oder auch CBR Ringe.

Frenulum Piercing

Beim Frenulum Piercing geht der Stichkanal nur durch die Vorhaut, wodurch die Heilung schnell von statten geht und das Piercing sich aufgrund der geringen Schmerzen auch für Einsteiger eignet. Darüber hinaus hat es eine stimulierende Wirkung für beide Partner.

Prinz Albert Piercing

Das Prinz Albert Piercing wird meist von unten durch die Harnröhre gestochen, wodurch es nicht sehr schmerzhaft ist. Es gibt jedoch auch die Variante des Reverse Prinz Alber Piercings, die durch die Harnröhre gestochen wird. Der Vorteil ist hier, dass diese abheilt, ohne dass es einer Operation bedarf.

Ampallang & Apadravy Piercings

Ampallang & Apadravy Piercings gehen horizontal bzw. vertikal durch die Eichel, gerade bei der vertikalen Variante soll es eine besondere Stimulation für die Frau geben.

Dydoepiercing

Das Dydoespiercing geht durch den Eichelrand, und soll so vor allem für beschnittene Männer eine Unterstützung zu mehr Lust beim Verkehr sein.

Hafada Penis Piercing

Das Hafada Piercing geht nicht durch die Eichel, sondern durch die Haut der Hoden, landläufig Eier, beim Mann. Hier gibt es also keine stimulierenden Effekte, sondern "nur" optische Vorteile.

Intimschmuck beim Mann Materialien

Wir empfehlen euch, auf hochwertige Materialien wie Titan oder sogar Echtgold zu setzen. Natürlich könnt ihr auch ein Chirugenstahl Piercing einsetzen, oder ihr setzt auf flexible Materialen wie PTFE oder Bioflex. Bei den Farben sind Silber, Schwarz und Gold am beliebtesten. Bei den farbigen Piercings aus 316L Chirurgenstahl erfreuen sich vor allem rot, blau, grün und lila großer Beliebtheit.

Penispiercing Varianten

Je nach Ort des Piercings eignen sich unterschiedliche Stabstärken wie 0,8 mm / 1mm / 1,2mm / 1,6mm / 2mm / 2,4mm bis hin zu 6, 8 und 10 Millimeter. Für alle denkbaren Arten von Piercings durch alle Stellen des Genital, landläufig auch Schwanz genannt, kann euch euer Piercer beraten. Fragt' am besten vorher an, ob die von euch gewünschte Piercingart überhaupt angeboten wird. Weiter gibt es noch das Guiche Piercing, durch den Damm beim Mann. Das Lorum Piercing wird horizontal an der Unterseite des Penis gestochen.

Heilungsdauer und Pflege

Die Dauer bis zum Abheilen hängt mit der Art des Piercings zusammen. Hier kann euch euer Piercer hervorragend beraten, ihr könnt aber von mindestens 4 Wochen bis hin zu mehreren Monaten ausgehen. Die Kosten zum Stechen liegen je nach Piercer zwischen 60 und 120 €.

Filtern
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 23
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 23
Zuletzt angesehen